DIE MÄCHTIGEN EISBERGE GRÖNLANDS

FOTOWORKSHOP

GRÖNLAND AUGUST 2021

MIT HANS STRAND - ZOOM FOTORESOR SCHWEDEN

ATEMBERAUBENDE EISBERGE IM HOHEN NORDEN

Erleben Sie das magisch schöne Grönland zusammen mit dem international bekannten Landschaftsfotografen Hans Strand. Während dieses inspirierenden Workshops führt Hans Sie zu einigen seiner Lieblingsorte rund um den Eisfjord und die Disko Bay in Westgrönland. Sowohl zu Fuß als auch mit dem Boot haben Sie die Möglichkeit, die Arktis mit dramatischen Landschaften und glitzernden Eisbergen zu fotografieren. Ein besonderes Augenmerk legen wir auf die riesigen Eisberge im Inuit-Dorf Ilulissat an der Mündung der Disko Bay. Dies bietet viele Möglichkeiten für gute Bilder und interessante Bildkompositionen. Hans, der Grönland schon oft besucht hat, zeigt Ihnen, wie Sie bei Ihrer Bilderzeugung Licht und Komposition nutzen können, um die mächtigen Landschaften und Eisberge Grönlands einzufangen.

HÖHEPUNKTE DER REISE:

• Grönlands spektakuläre Landschaft

• Die mächtigen Gletscher Kangia und Eqi

• Ilulissat, die Stadt der Eisberge

• Wale und Seevögel in der Disko Bay

• Bootsfahrten zu Eisbergen und Gletschern

• Mehrere Wanderungen am Abend im besten Licht

• Hans Strand zeigt Ihnen seine Lieblingsorte

DIE WORKSHOPLEITER

HANS STRAND

Hans Strand ist Schwedens berühmtester und erfolgreichster Landschaftsfotograf. Er hat im Laufe der Jahre viele Auszeichnungen erhalten, darunter die Hasselblad Master Awards und den Photographer of the Year Award. Sein charakteristischer Bildstil mit gestochen scharfen, harmonisch komponierten Landschaftsansichten und engeren konzentrierten Ansichten zeigt auf persönliche und durchdachte Weise sowohl die Schönheit als auch die Komplexität der Natur. Was Fotografie für ihn bedeutet, erklärt er mit den Worten: "Ich bin nie so lebendig wie beim Fotografieren". Sein Buch "The Year Round" wurde 2013 vom WWF zum Pandabook des Jahres gewählt.

???FLORIAN WARNECKE???

Florian ist ein Wildlife- und Landschaftsfotograf aus Bayern. In den gut acht Jahren seiner Fotografie bereiste er verschiedene Länder, darunter Norwegen, Finnland, Südafrika, Italien, Slowenien, Bulgarien und Island.

Die Liebe zur Natur und besonders zu den Tieren zeigte sich schon in frühster Kindheit. Heutzutage ist die Fotografie sein Medium, um diese Leidenschaft mit der Welt zu teilen. Dabei liegt sein Hauptaugenmerk darauf, die Schönheit und die Emotionen der Natur in seinen Bildern festzuhalten. Dem Betrachter soll bewusst werden, wie wichtig es ist, die Natur mit Respekt zu behandeln und sie zu schützen, so dass auch nachfolgende Generationen die Schönheit erleben können.

HANS & FLORIANS AUFGABEN VOR UND WÄHREND DER REISE

Alle unsere Reisen werden immer von einem bekannten und sachkundigen Fotografen begleitet, dessen Aufgabe es ist, als fototechnischer Gastgeber zu fungieren und Sie als Fotografen zu entwickeln. Um dies bestmöglich zu tun, erhalten Sie vor und während dieser Reise Hilfe von Serkan Günes. Schon vor der Reise haben Sie die Möglichkeit, eine Anzahl von Bildern einzureichen, die Ihre Fotografie repräsentieren. Dies erleichtert es Serkan, die Anweisungen und Ratschläge von Anfang an an Sie anzupassen, damit Sie sich als Fotograf am besten an die Anforderungen anpassen können. Unter Serkans Führung werden wir viel Zeit damit verbringen, im Feld zu fotografieren. So haben Sie viel Zeit für individuelle Fototipps und Ratschläge oder erhalten möglicherweise Hilfe bei der Einstellung Ihrer Kamera. Während der Reise werden wir uns auch mit der Bildverarbeitung beschäftigen und die Bilder des anderen betrachten und auswerten. Wir sprechen auch über die Bildkomposition und das Licht in den Bildern. Serkan wird auch Vorträge halten.

UNSERE LOCATION

GRÖNLAND

Grönland gehört zum Königreich Dänemark und war bis 1953 nur eine Kolonie. Seit 2008 hat das Land das Recht, selbst zu entscheiden, welche politischen Verantwortlichkeiten es selbst verwaltet. Die Nordküste bildet das nördlichste Landgebiet der Welt. Das Eis bedeckt fast 85 Prozent des Landes. Es erstreckt sich über 2.500 km von Nord nach Süd und bis zu 1.000 km von Ost nach West. Der Eispanzer ist bis zu drei Kilometer dick. Das grönländische Eis bildet zehn Prozent des gesamten Süßwasserspeichers der Erde. Die Einwohnerzahl der Insel beträgt etwas mehr als 50.000 Menschen, von denen 17.000 in der Hauptstadt Nuuk leben.

WEITERE INFORMATIONEN

Da meine Teilnahme an der Tour für 2021 noch nicht sicher ist, habe ich meinen Namen mit "???" versehen. Ganz sicher werde ich erst ab 2022 mit an Bord sein. Deshalb habe ich vorerst nur diese Promo-Seite aufgebaut.

Sollten Sie unabhänging von meiner Teilnahme Interesse an der Tour für 2021 haben, folgen Sie bitte einfach dem folgenden Link, welcher Sie auf die ZOOM-Fotoresor-Seite bringt. Dort finden Sie alle Details zu dieser wundervollen Reise. Ich wünsche Ihnen viel Spaß und vielleicht sehen wir uns bald im Hohen Norden...

Fotos: Hans Strand, Charlie Malmqvist, Stockphoto